Kontakt

Einfache, schnelle, genaue und flexible Steuerung für die Lasermaterialbearbeitung

Laser werden seit vielen Jahren in der Materialbearbeitung für Schweiß- und Schneidanwendungen eingesetzt. Die Lasertechnologie wurde jedoch häufig als Spezialgebiet betrachtet, das komplexe Steuerungssysteme für die genaue Positionierung sowie erhebliche Investitionen und Fachwissen erfordert. In jüngster Zeit sind die Kosten für Laser stark gesunken, wodurch diese leistungsstarke Technologie sich nun auch neue Anwendungsfelder erschließt; selbst die neuesten extrem schnellen Ultrakurzpulslaser sind jetzt Optionen für Maschinenbauer oder Systemintegratoren.

Die Kommerzialisierung von Lasern hat aber auch zur Folge, dass es immer schwieriger wird, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Positionierung und Steuerung des Lasers – als integrale Bestandteile jeder Laseranwendung – sind dabei wesentliche Elemente und stellen zusätzliche Hardwareanforderungen an ein Automatisierungssystem. Denn für eine gleichmäßige und qualitativ hochwertige Bearbeitung sind bei jeder Anwendung kurze Verschlusszeiten und exaktes Abfeuern der Laserpulse unerlässlich. Hierfür sind eine genaue Platzierung und Energiesteuerung des Lasers von entscheidender Bedeutung. Sie können erreicht werden, indem das Automatisierungs- und Bewegungssystem mit der Laserleistung gekoppelt wird.

Üblicherweise muss der Maschinenbauer oder Systemintegrator dafür das gesamte Steuerungssystem neu aufsetzen. Das nimmt Zeit in Anspruch und wirkt sich auf die Kosten durch zusätzliche Hardware und größere Schaltschränke aus.

Fortschrittliche Lösungen verfolgen daher einen modularen Ansatz. Damit können Anwender, unabhängig von Erfahrungen mit Lasern, Systeme wesentlich einfacher und schneller entwerfen und gleichzeitig Kosten einsparen. Industrielle Steuerungsnetzwerke wie EtherCAT machen diese modularen Lösungen noch flexibler, da auch nicht-bewegungsbasierte Komponenten wie z.B. Höhensensoren oder Absauganlagen problemlos integriert werden können.

PI unterstützt Lasermaschinenbauer und Lasersystemintegratoren dabei, fortschrittliche Laseranwendungen zu ermöglichen, beispielsweise durch flexible Programmierung und vereinfachte, kostensparende Steuerungsarchitektur oder die synchronisierte Steuerung des Lasers mit dem Bewegungspfad für eine präzise und hochdynamische Bearbeitung.

 

 

Erfahren Sie mehr zur Lasersteuerung und wie Sie fortschrittliche Systeme leichter entwerfen und bauen können.

Whitepaper

Advanced Control Technology for Laser Material Processing

How to make it easier for system integrators to design and build advanced systems for a new age of laser applications
Version / Datum
WP4027 2020-03
Dokumentsprache Englisch
Anfrage Downloadlink

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen? Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter!